• Slider - Restaurant Ecktisch am Fenster
  • Slider - Restaurant Remshalden
  • Slider - Restaurant Menü
  • Slider - Restaurant Tischansicht
  • Slider - Restaurant Gartenterrasse
  • Slider - Restaurant rustikal eingerichtet
  • Slider - Restaurant Gourmetkalender-1

Translations:

Restaurant 

Entdecken Sie unsere leichte, mediterran inspirierte Gourmetküche mit zahlreichen regionalen, wie auch saisonalen Spezialitäten.
Unser zehnköpfiges Küchenteam unter der Leitung von Patron Markus Polinski und seinem Küchenchef Matthias Nägele zaubert Ihnen täglich abwechslungsreiche und frische Gerichte. 

Dazu können Sie einen hochklassigen und aufmerksamen Service in einer unseren vier liebevoll gestalteten Restaurant-Stuben oder auf unserer Sommerterasse genießen. 

Zum Essen empfiehlt Ihnen unser erfahrender Service eine passende Weinauswahl aus unserer Weinkarte mit über 250 Positionen aus nah und fern. 

Es weihnachtet im Lamm!

Prachtvoll Als Geschenke verpackt. So präsentieren sich unsere Eingangstüren in dieser besonderen Weihnachtszeit und laden zum Eintreten und Genießen ein! Sie symbolisieren – neben dem einzigartigen Charme – auch wieder genussvolle, kulinarische Überraschungen, die es gilt zu entdecken!

Feldsalat aus dem Remstal, frischer Trüffel, knusprige Landente aus Oldenburg und zum Schluss eine Auswahl an süßen Verführungen – im Lamm weihnachtet es und wir laden Sie ein, diese Zeit mit uns feiern!

Aktuelle Speisekarte

Regionale schwäbische Spezialitäten / Suppen / Vorspeisen (PDF)

Speisekarte Mittag (PDF)

Speisekarte Abend (PDF)

Das ganze Jahr über begeistern Events zu verschiedenen kulinarischen Themen unsere Gäste. Schauen Sie dazu in unseren Gourmetkalender!



Küchenöffnungszeiten

 

Montag:

von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr (Küchenbestellung bis 21:00 Uhr möglich)

Dienstag bis Samstag:

von 12:00 bis 14:00 Uhr (Küchenbestellung bis 13:45 Uhr möglich)
und 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr (Küchenbestellung bis 21:00 Uhr möglich)

Montagmittag und Sonntag: Ruhetag



Über die Weihnachtszeit

Unser Restaurant ist leider bereits ausgebucht am:

1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester

An den Tagen »drumherum« haben wir noch ein paar Plätze frei!